Sie sind hier: Startseite / Rezepte / Garnelen auf gefüllten Spinat-Champignons mit Schafskäse überbacken

Garnelen auf gefüllten Spinat-Champignons mit Schafskäse überbacken

Vorspeisen, Meeresfrüchte

Garnelen auf Spinat-Champignons

 

Zutaten (für 4 Personen):

16 große Champignons

500 g frischer Blattspinat

16 frische, große Garnelen

2 Knoblauchzehen

100 ml Sahne

350 g Schafskäse

Salz, Pfeffer

16 Zuckerschoten

4 lange asiatische Bohnen

Olivenöl

 

Zubereitung:

Champignons reinigen und die Stiele entfernen.

Spinat waschen und zusammen mit dem fein geschnittenen Knoblauch in etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten bis der Spinat zerfallen ist.

Mit Sahne ablöschen, salzen und pfeffern.

Spinat-Knoblauch-Mischung in die Champignons füllen.

Champignons mit Garnelen und Schafskäse-Scheiben belegen.

Bei 125 Grad im Backofen auf einem Backblech ca.15 Minuten überbacken.

In der Zwischenzeit die Bohnen ca. 7 Minuten kochen.

Anschließend mit den Zuckerschoten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei kleiner Hitze braten.

Etwas salzen und pfeffern.

Champignons, Bohnen und Zuckerschoten auf 4 großen Tellern anrichten.


Guten Appetit!

Kurt Lichtmeß

Kurt Lichtmess

Kontakt

Kurt Lichtmeß

Email: 

info@kurts-originelle-kueche.de

Tel.: +49 451-81300705

Mobil: +49 174-5479746

Mein Tip

Garnelen aus Nordwestmecklenburg

In Grevesmühlen werden ab dem kommenden Jahr Garnelen gezüchtet. Die Delikatesse soll dann an Einzelhändler, Restaurants und über das Internet verkauft werden. „Garnelen müssen nicht 15000 Kilometer nach Deutschland geflogen werden“. Erhitzt wird das Wasser mit Wärme von der Biogasanlage der Grevesmühlener Stadtwerke und der Kläranlage des Zweckverbandes.

Weitere Infos