Sie sind hier: Startseite / Über mich

Über mich

Meine Kochphilosophie

„Crossover Frischeküche“


Meine Küchen- und Kochphilosophie beruht auf einer Frischeküche, die regionale Natur- und Bioprodukte mit den Küchen der Welt bild12 und ihren frischen Kräutern und exotischen Gewürzen verbindet. Dabei achte ich besonders auf die Qualität und den sorgsamen Umgang mit den Lebensmitteln sowie deren nachhaltige Verwendung. Mein Ziel ist es, durch die Kombination von Produkten und Aromen verschiedenster Kulturen immer wieder neue Geschmackserlebnisse zu kreieren.

 

„Kreativ und weltoffen“

 Kurz zu mir ….

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums zum Sozialpädagogen wollte ich zunächst etwas von der Welt sehen. Zwischen 1978 und 2002 lebte ich jeweils ein Jahr lang in Thailand, Indien und Ghana. Weitere Reisen führten mich nach Marokko und auf die kanarischen Inseln. Spieße2Während dieser Auslandsaufenthalte arbeitete ich auch immer wieder in den Küchen der Tourismus-Gastronomie, habe sehr viel mit Einheimischen gekocht und mir dabei einiges abgeguckt. Dabei entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Kochen und entschloss mich schließlich dazu, Koch zu werden.

 

Bei Eckart Witzigmann

 

Nach meiner Rückkehr nach Deutschland machte ich zunächst ein einjähriges Praktikum bei einem der ersten 3-Sterne-Köche weltweit: Eckart Witzigmann in München. Er wird als einer der besten lebenden Köche und einflussreichsten Kochkünstler des deutschsprachigen Raumes angesehen. Von ihm lernte ich neben den handwerklichen Fähigkeiten auch ethische und nachhaltige Gesichtspunkte des Kochens kennen.

 

Ich rocke das Ruhrgebiet

 

Danach führte mich mein Weg ins Ruhrgebiet, wo ich schnell meine ersten Anstellungen in der gehobenen Szene-Gastronomie in Bochum fand. Kurt freundlichDie Stationen waren unter anderem das 'La Maison' (französische Küche), das ’Mutter Becker' (deutsche und mediterrane Küche), sowie das 'Bioland Restaurant' (vegetarische Küche). 1992 wurde ich schließlich Küchenchef im Künstlerrestaurant 'Simplon' in Bochum und blieb dies bis zum Jahr 2000. In dieser Zeit hatte ich auch immer wieder Einsätze für die 'Roten Kochpiraten’. Dort habe ich Backstage für viele Rockgrössen von Nena bis zu den Toten Hosen gekocht.

 

 

„Kurts originelle Küche“

 

Im Jahr 2000 habe ich mich schließlich mit 'Kurts origineller Küche' als Event-Koch und Partyservice selbständig gemacht. Dabei war ich einer der Pioniere der Eventküche des Ruhrgebiets. Presse Goethe Beispielsweise kochte ich ein zehn-gängiges „Goethe-Menü“, bei dem ich Gerichte, von denen Goethe schwärmte, mit einer Lesung von Goethes „italienischer Reise“ verband. Seitdem versuche immer wieder Essen und Kunst zu vereinen und den Gästen mit Kunst und kreativer Küche einen wunderbaren Abend zu gestalten. Demnächst plane ich ein ähnliches Event unter dem Titel „Hanse-Menü“.

 

Vom „Showkochen“ beim Dortmunder Herbst über das Essen beim Public-Viewing im Dortmunder Freizeitzentrum West während der Fußball-WM 2006 bis hin zum Catering beim 'Juicy Beats' Festival in Dortmund und dem Imbissweltbekannten Rockfestival 'Rock am Ring’ habe ich seitdem zum kulinarischen Erfolg etlicher Events beigetragen. Zwischen 2005-2007 betrieb ich außerdem einen ‚Imbiss‘ in Dortmund, der vor allem wegen meiner selbst hergestellten Currys sehr beliebt war.

 

 

„Gesunde Ernährung macht Spaß und schmeckt“

 

Aber auch Kochkurse und gemeinsames Kochen mit Gästen ist ein Schwerpunkt meiner Arbeit. Bei meinen thematischen Kochkursen geht es zum Beispiel um eine „Reise rund ums Mittelmeer“ und um das Kochen mit jungen Menschen. Presse AuszeichnungEs ist mir ein ganz besonderes Anliegen, der jungen Generation zu zeigen, dass es neben der Reinwerfküche, also dem 'Fast-Food' noch etwas anderes gibt und dass das Kochen mit frischen Kräutern und frischem Gemüse nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt. Dafür habe ich im Jahre 2011 sogar den Nachhaltigkeits-Wettbewerb des Landes Mecklenburg-Vorpommern gewonnen.

Ich hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben und Sie bald einmal persönlich bei einem meiner Kochevents, Kochkurse oder als Koch für Ihre nächste Veranstaltung kennen lernen zu dürfen.

 

 

Kulinarischer Gruß,

Ihr Kurt Lichtmeß

Kurt Lichtmeß

Kurt Lichtmess

Kontakt

Kurt Lichtmeß

Email: 

info@kurts-originelle-kueche.de

Tel.: +49 451-81300705

Mobil: +49 174-5479746

Steckbrief

Geboren am: 3. August 1952 in Tübingen

Werdegang: Ausbildung zum Sozialpädgogen, Tätigkeit beim Deutschen Entwicklungsdienst in Thailand, Jahrespraktikum bei Eckart Witzigmann, diverse Anstellungen in gehobener Gastronomie, Küchenchef im Künstlerrestaurant ‚Simplon‘, Backstage-Koch, Selbstständigkeit als Event- und Homekoch zeitweise auch mit eigenem Imbiss

Projekte: Kochen für Kulinartheater, Szenelokale, Themenabende, Lesungen, Ausstellungen, mobile Küche für Großveranstaltungen, Familienfeiern, Candlelight-Dinner, Kochvorführungen, Kochkurse

Spezialitäten: Internationale Küche, Frischeküche, Crossover-Küche, Fingerfood, Petit Fours, Themendinner